Hilfe

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sepa

Mit der SEPA-Money-Management-Lösung kann das Lenndy-Team den Einarbeitungsprozess von Anlegern beschleunigen, die Geschwindigkeit der Transaktionen verbessern und fehlerfreie Statistiken sicherstellen.

Die Einlagen von Lenndy Depotkonto in der LHV Bank in Höhe von bis zu 100.000 EUR sind durch den Einlagensicherungsfonds geschützt.

Wir akzeptieren SEPA-Überweisungen von Bankkonten oder Zahlungsdiensten im Europäischen Wirtschaftsraum. Wenn Ihre Bank keine SEPA-Überweisungen verwendet, wenden Sie sich bitte an unser Investor-Service-Team, um den besten Weg für Ihre Einzahlung zu finden.

Wir werden alle Anleger bitten, den aktualisierten Plattformbedingungen zuzustimmen, um bei Lenndy weiter investieren zu können. Wenn Sie mit den aktualisierten Bedingungen nicht einverstanden sind, können Sie die verfügbaren Mittel abheben, aber keine weiteren Investitionen tätigen.

Allgemein

Lenndy - Online-Kreditmarkt (engl. "Lending Marketplace"), ist eine Online-Investment-Plattform spezialisiert auf den Verkauf bereits vergebener Kredite. Hier haben Sie die Möglichkeit, bereits zugesagte Darlehensrechte einzulösen und 12-15% Zinsen zu verdienen. Alle auf der Lenndy-Plattform gelisteten Kredite, sind bereits von einen unserer Darlehensanbahner risikoüberprüft und vergeben. Die Darlehensnehmer werden während der kompletten Laufzeit bis zum Abschluss eines Darlehensvertrags von den Darlehensanbahner betreut und Sie können daran teilnehmen und von den Zinsen profitieren. Zweifelhafte Risikokredite sind aufgrund einer strikten Lenndy-Politik nicht in der Lenndy-Plattform enthalten.

Lenndy ist ein Markt von Peer-to-Peer-Krediten, auf dem Anleger in Darlehen investieren können, indem sie zuvor ausgegebene Darlehensrechte aufkaufen. Mit Hilfe der technologischen Lösungen der Plattformbetreiber können bankenunabhängige Kreditinstitute Ansprüche aus einem Kreditvertrag übertragen. Diese Lösung ist zugängig für Einzelpersonen oder Unternehmen, die sich auf der Lenndy-Plattform registrieren, und ermöglicht Anlegern, in bereits ausgegebene Darlehen zu investieren. Weitere Informationen zum Geschäftsmodell von Lenndy finden Sie hier.

Ja, für die Registrierung bei Lenndy fallen keine Kosten an. Auch beim Investieren fallen keine Transaktionskosten an. Es ist ein komplett kostenloser Service

Ja. Die Seite www.lenndy.com wird von einem SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer) geschützt. SSL ist ein Standard, eine global anerkannte Sicherheitstechnologie, die von Millionen Websites, unter anderem von Banken, genutzt wird, um die Sicherheit ihrer Kunden zu gewährleisten. Das Team von Lenndy lässt auch regelmäßig eine Prüfung der Sicherheitsstandards durch eine Drittpartei durchführen, damit alle finanziellen Transaktionen geschützt sind.

In dem unwahrscheinlichen Fall der Insolvenz von Lenndy erhalten Anleger umfassende Informationen aus der Lenndy-Datenbank über die Transaktionen, die sie im Rahmen der Online-Platform getätigt haben. Der Lenndy-Konkursverwalter wird alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die Bedienung aller Kredite und Investitionen an einen geeigneten Verwalter zu übertragen.

Funds

Melden Sie sich bei Lenndy an und drücken Sie "Einzahlung". Bei der ersten Anmeldung geben Sie bitte Ihr Geburtsdatum ein und drücken Sie "Speichern". Es erscheint ein Popup-Fenster mit allen erforderlichen Details, um eine Einzahlung von Ihrem Bankkonto vorzunehmen.

Ja, man kann. Nur der Name des Bankkontos sollte mit dem Namen im Lenndy-System selbst übereinstimmen.

Melden Sie sich bei Lenndy an und drücken Sie in der rechten oberen Ecke auf "Abheben". Für die ersten Zeitnehmern - fahren Sie mit dem Überprüfungsbildschirm fort und geben Sie Ihre Daten ein - Passkopie und Ihren persönlichen Identifikationscode. Wählen Sie den Betrag und das Bankkonto aus, mit dem Sie fortfahren möchten.

Normalerweise dauert es bis zu zwei Werktage. Einer ist zur Genehmigung durch die Lenndy-Verwaltung bestimmt, und am zweiten Tag werden die Transaktionen zwischen den operierenden Banken durchgeführt. Bei Überweisungen außerhalb der Eurozone kann es je nach Bank länger dauern.

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA) Die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (SEPA) ist eine Integrationsinitiative der EU-Behörden im Bereich der elektronischen Euro-Zahlungen. Die SEPA-Zone umfasst 34 Länder, darunter auch die Schweiz und Liechtenstein.

Darlehen

Die Investoren können einige Informationen über die Kreditnehmer auf dem Marktplatz sehen, u.a. Betrag, Laufzeit und Nutzung und Verwendungszweck. Um die Sicherheit zu gewährleisten und die Datenschutzrichtlinien zu erfüllen, veröffentlichen wir keine vollständigen Namen oder Adressen der Kreditnehmer.

Die Rückkaufgarantie des Darlehensgebers ist für Lenndy-Investoren einer der wichtigsten Vorteile. Das bedeutet, dass der Darlehensgeber den ausstehenden Darlehensbetrag mit Zinsen von den Anlegern zurückkauft, wenn der Kreditnehmer 60 Tage lang nicht zahlt. Die Rückkaufgarantie gilt für Kredite mit Rückkaufsymbol.

Die Lenndy-Partner sind Darlehensgeber, die natürlichen Personen und Unternehmen bei Lenndy Darlehen verschiedener Art zur Verfügung stellen. Die Partner auf Lenndy verkaufen ihre Darlehensportfolios und übertragen die Darlehen auf registrierte Investoren. Im Abschnitt Partner können Sie sich mit den Partnern von Lenndy vertraut machen.

Bei Lenndy gibt es eine Live-Grafikfunktion, mit der Ihre Investition gleichzeitig mit der Zinserhöhung beginnen kann. Das Geld wird gleichzeitig sicher an Darlehensgeber überwiesen und gilt als erfolgreicher Verkauf des Forderungsrechts eines Darlehens. Lenndy-Investoren können sicher sein, dass es keine Chancen gibt, dass ihre Investition abgelehnt wird. Wenn das Darlehen nicht vollständig finanziert ist, wird es am Ende seiner Laufzeit geschlossen und Ihr Geld wird verwendet.

Kredite werden an Kreditnehmer zu unterschiedlichen Zwecken vergeben, darunter Betriebsmittelkredite für Unternehmen, Fahrzeugleasing, Rechnungsfinanzierung und viele andere Gründe. Der Zweck des Darlehens ist immer in jeder Auflistung angegeben und hängt vom Kreditnehmer und Darlehensgeber ab.

Die Lenndy-Plattform konzentriert sich stark auf die Kreditbewertung. Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Kreditbewertung des Kreditnehmers von einem Lenndy-Partner durchgeführt wird, der den Kredit ausgibt. Darlehen auf der Lenndy-Plattform werden erst hochgeladen, nachdem sie vom Darlehensbetreiber bewertet und ausgegeben wurden.

Der Lenndy-Betreiber hat Prozesse eingerichtet, um verspätete Zahlungen abzuwickeln. Zum Beispiel sind alle Darlehen mit Rückkaufgarantie vom Darlehensgeber gedeckt, wenn sie mehr als 60 Tage verspätet sind. Andererseits toleriert Lenndy Verzögerungen bei Rechnungsfinanzierungskrediten von bis zu 15 Tagen, da diese Art von Darlehen dazu neigt, Zahlungen aus verschiedenen Gründen (Transaktionsfehler, Auslandszahlungen, Buchhaltung usw.) aufgeschoben zu haben. Für diesen Zeitraum erhalten die Anleger für jeden weiteren Tag normale Zinsen. Bei Zahlungen, die seit mehr als 90 Tagen verspätet sind, wird der Kreditvertrag gekündigt und dem Inkassodienst zur Einziehung übergeben.

Es gibt zwei Arten von Darlehen: 1) gesicherte Darlehen mit Sicherheiten und 2) ungesicherte Darlehen ohne Sicherheiten. Für besicherte Kredite können Sicherheiten im Falle eines Hypothekendarlehens Immobilien sein, im Falle eines Autokredits, ein Fahrzeug oder im Falle eines Geschäftskredits, eine Ausstatung sowie viele andere Arten von Sicherheiten, wie in der Beschreibung des jeweiligen Darlehens angegeben.

Eigentumsrechte an Sicherheiten werden immer im Namen des Darlehensgebers registriert. Der Darlehensgeber hat mindestens 5% der Anspruchsrechte des zugrunde liegenden Darlehens und ist dafür verantwortlich, die Verpfändung im Interesse des Anlegers zu überwachen.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein Darlehensgeber aus dem Geschäft geht, haben wir Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass die Anleger weiterhin Zahlungen für die Darlehen erhalten, in die sie über den Lenndy-Markt investiert haben. Wenn Sie in ein Darlehen investieren, erwerben Sie Anspruchsrechte gegen den Darlehensnehmer auf der Grundlage einer Abtretungsvereinbarung. Kreditnehmer leisten Zahlungen für ihre Darlehen an den jeweiligen Darlehensgeber, und der Darlehensgeber und Lenndy verteilen Zahlungen an die Anleger. Sollte ein Darlehensgeber versagen oder insolvent werden, bleiben die Abtretungsvereinbarungen bestehen und bleiben unberührt. Gemäß der Abtretungsvereinbarung und der Kooperationsvereinbarung mit Lenndy würde Lenndy als Stellvertreter des Abtretungsberechtigten im Falle der Zahlungsunfähigkeit des Darlehensgebers die Verwaltung der Forderung vom Darlehensgeber und die Rückrufermächtigung des Abtretungsempfängers übernehmen Urheber. Nachdem Lenndy die Verwaltung der Forderung vom Darlehensgeber übernommen hatte, wäre er berechtigt, die Verwaltung der Forderung nach eigenem Ermessen von Lenndy auf einen Dritten zu übertragen. Dies bedeutet, dass Lenndy als Bevollmächtigter des Abtretenden den Darlehensnehmer über die Abtretung informiert und die laufenden Zahlungen an Lenndy oder einen Dritten nach eigenem Ermessen weiterleitet.

Investing

Vor dem Investieren ist es wichtig folgendes zu kennen: 1. Die Vorschriften des Blattformbetreibers und Datenschutzrichtlinie;
2. Die Informationen über das Projekt, in das Sie investieren möchten: Rückzahlungsbedingungen; Pflichten aller Parteien; Verpfändete Vermögenswerte und sonstige Garanten (z.B. persönliche Garantie); Fälle und Sanktionen beim Zahlungsverzug der Beiträge;

Einzelne Privatpersonen, die mindestens 18 Jahre alt sind und Unternehmen, deren Inhaber oder die bevollmächtigte Person die benötigten Dokumente zur Identifizierung an Lenndy zugeschickt haben, können Lenndy nutzen um ihr Investment zu tätigen.

Investoren können unter vielen Krediten auswählen, die von Kreditgebern ausgegeben werden. Derzeit geben unsere Darlehensgeber gesicherte Autokredite, Hypothekendarlehen, Factoring für Rechnung und andere Geschäfts- oder Privatdarlehen aus. Die meisten Darlehen haben überwiegend Kreditsicherheiten und Rückkaufgarantien zugesagt.

Beim Investieren sollten Sie dazu bereit sein, die Investition bis zu Ihrem Fälligkeitsdatum zu halten. Lenndy bietet jedoch einen Sekundärmarkt, der bei gewissen Umständen Liquidität bieten kann. Als Marktmacher kann Lenndy auch eine Investition zurückkaufen, indem es mit Ihnen eine Vereinbarung im gegenseitigen Einvernehmen eingeht. Sie sollte auch bedenken, dass sie mitunter monatliche Zahlungen und Zinsen erhalten können, die Ihre Investition in das betreffende Darlehen mit der Zeit reduzieren werden.

Es gibt eine Funktion, die es Anlegern ermöglicht, ihre Anlagen zu verkaufen. Auf der rechten Seite jedes aktuellen Kredits in Ihrem Portfolio befindet sich eine Schaltfläche "Verkaufen", mit der die Anleger ihre Anlagen gegen eine feste Gebühr von 5% verkaufen können. Wenn der ausstehende Kreditbetrag beispielsweise 100 EUR beträgt, beträgt die Gebühr 5 EUR.

Darlehen bei Lenndy unterliegen verschiedenen Sicherheitsklauseln, abhängig von der Art des Darlehens. Weitere Informationen darüber befinden sich in der Beschreibung jedes Darlehens. Einige der Darlehen sind durch die Rückkaufgarantie des Darlehensgebers geschützt. Weitere Informationen zur Rückkaufgarantie finden Sie HIER. WICHTIG: Ihre Investitionen sind nicht mit einer Einlagenversicherung versichert; nehmen Sie sich deshalb bitte etwas Zeit, um die verbundenen Risiken vollständig zu Verstehen und Ihre finanziellen Zielsetzungen zu bewerten.